Customer Relationship Management

Sie kennen das sicher aus eigener Erfahrung:
Der Wettbewerb auf den Märkten wird immer schwieriger und härter, die Anzahl Ihrer Mitbewerber steigt und die Angebote ähneln sich mehr und mehr. Es wird für Ihre Kunden – unter anderem bedingt durch die vielseitigen Möglichkeiten des Internets – immer einfacher, Ihre Produkte und Lösungen mit denen Ihrer Mitbewerber zu vergleichen.

Wenn Sie bedenken, dass die Neugewinnung eines Kunden in etwa sieben Mal so viel kostet wie einen bestehenden zu halten, bekommen Schlagworte wie Kundenbindung, Kundennähe und Kundenzufriedenheit eine zentrale Bedeutung. Der Kunde und seine optimale Bedürfnisbefriedigung stehen im Mittelpunkt der Betrachtung.

Was kann das Customer Relationship Management zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen?

Die wesentlichen Aufgaben des Customer Relationship Managements (CRM) sind:

  • Messung der Aufwendungen für alle Ihrer Aktivitäten einschließlich der Marketing-, Verkaufs- und Service-Kosten und der Erträge in Form von Kundeneinnahmen, Kundengewinn und Kundenwert.

  • Gewinnung und laufende Aktualisierung des Wissens über Ihre Kunden (Bedürfnisse, Motivation und Verhalten), Produkte und Umfeld (Märkte, Mitbewerber).

  • Laufende Anwendung dieses Wissens in allen Unternehmensprozessen, insbesondere in Marketing, Verkauf und Service. Das Ziel ist, für jede individuelle Kundenbeziehung das optimale Gleichgewicht zwischen Ihren unternehmensseitigen Investitionen und der Befriedigung der Kundenbedürfnisse zu finden, um so Ihren Gewinn zu maximieren.

  • Integration der Aktivitäten in Marketing, Verkauf und Service zur Erreichung gemeinsamer Ziele.

  • Etablierung und zielgerichteter Einsatz verschiedener Vertriebskanäle und Sicherstellung der Konsistenz zwischen den einzelnen Kanälen.

  • Laufende Anpassung der CRM-Aktivitäten an sich ändernde Kundenbedürfnisse.

  • Einsatz von geeigneten Informationssystemen zur Unterstützung aller genannten Aufgaben des Kundenbeziehungsmanagements, insbesondere der Wissensgewinnung und Wissensnutzung sowie der Integration und der Messung der Effektivität.


Welchen Nutzen hat das Customer Relationship Management für Ihr Unternehmen?

Durch den konsequenten Einsatz von CRM profitieren Sie in vielfältiger Art und Weise:

  • Jeder Ihrer Kunden wird gezielt auf seine Bürfnisse und Wünsche hin angesprochen. Die Servicequalität wird dadurch gesteigert und Ihre Kundenbeziehungen verbessern sich signifikant.

  • Kosteneinsparungen durch Strukturierung und Vereinfachung administrativer Tätigkeiten und unmittelbare Bündelung aller Ihrer Informationen.

  • Einheitlicher Auftritt gegenüber Ihren Kunden und Verbesserung Ihres Images.

  • Optimierung Ihrer Planung und Entscheidungsfindung.

  • Möglichkeit zur Senkung Ihrer Transaktionskosten.

  • Höhere Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter auf Grund von Vorteilen, die CRM für deren eigene Tätigkeit bietet.


crmcc

telacc macht CRM gemeinsam mit Ihnen zu Ihrer Unternehmensphilosophie.

Die häufigsten Gründe für das Scheitern von CRM-Projekten sind fehlendes Know-How und die unzureichende strategische Ausrichtung Ihrer Unternehmensaktivitäten. telacc verfügt über jahrelange Erfahrung im CRM-Bereich und dementsprechend über sehr viel praktisches Know-How. Wir haben bereits bei vielen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen ein erfolgreiches Customer Relationship Management implementiert und kennen daher die Hürden, die es zu meistern gilt.

Nun möchten wir auch Ihre Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Betrachtung stellen – und sie damit langfristig an Ihr Unternehmen binden sowie Ihren Gewinn maximieren. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zu einem ersten unverbindlichen und kostenlosen Gespräch zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage!

So erreichen Sie uns

Bergmillergasse 5
A-1140 Wien

Telefon: +43 1 4199888 0
Fax: +43 1 4199888 456
E-Mail: office@telacc.at